Samariterkurs

Sie haben kürzlich den Nothilfekurs besucht und möchten die gelernten Lebensrettenden Sofortmassnahmen (LRSM) erweitern und vertiefen.

Für die genauen Daten sehen Sie bitte in unseren Veranstaltungskalender

Dauer
7 x 2 Stunden
Kosten Fr. 210.–

Auskunft / Anmeldung Kurssekretariat
Morand Franziska
Mobile: 079 / 375 17 09

Ziele
Der Teilnehmer kann

  • einen Verletzten beurteilen und die lebensrettenden Sofortmassnahmen ausführen
  • eine Wundversorgung mit aktuellem Verbandmaterial vornehmen
  • die Merkmale einer Verstauchung, Zerrung oder Verrenkung aufzählen und Erste-Hilfe-Massnahmen anwenden
  • Festhalteverbände mit gängigem Material vornehmen
  • die Funktion von Atmungssystem und Blutkreislauf erklären
  • die Symptome von Vergiftungen nennen
  • die Zeichen akuter Erkrankungen aufzählen
  • den Inhalt einer Apotheke zusammenstellen
  • Sicherheitsmassnahmen im Alltag vornehmen

Inhalt

  • Hautverletzungen
  • Wundinfektion / Blutvergiftung
  • Stürze im Alltag (Verstauchungen, Prellungen, Quetschungen)
  • Sportverletzungen, Knochenbrüche
  • Herzkreislaufstörungen
  • Alltagserkrankungen in der Familie

Zielgruppe
Alle diejenigen, die ihren Mitmenschen im Notfall helfen möchten, z.B. im Sportverein, bei Firmenangehörigen, Lehrkräften, Schulen u.s.w

Voraussetzung
Nothilfekurs

Leitung
SGS zertifizierter Kursleiter

Infoblatt zum Samariterkurs